The Lord bless you and keep you

„Der Herr segne dich und behüte dich;“ Mit diesem wohl ältesten Segenswunsch der Bibel haben die Musikschaffenden des Stadtgymnasium Dortmund am Vorabend des Nikolaustags zum Weihnachtskonzert in die Marienkirche eingeladen.

Schulchor, Projektchor und „Profilklassen Musik 5/6“, Unterstufen-, Mittelstufen- und Oberstufenorchester sowie Solisten mit Geige, Gesang und Textbeiträgen boten ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm für die ganze Familie. Und die Familien waren gekommen. Zahlreiche Eltern wollten ihre aktiven Kinder hören und sehen. Aber auch Lehrer, Ehemalige und der Schule Verbundene waren der traditionellen Einladung gefolgt.

Es wurde von kleinen Lichtern und großer Freude gesungen. Die Winterzeit und die offenen Tore wurden musikalisch eingefordert. Und dann machten zunächst die singenden Kinder allen Anwesenden klar, dass sie die Welt sind. Anschließend forderten alle Sängerinnen und Sänger mehr Hoffnung ein.

Bezugnehmend auf den Titel des Konzertes schloss der letzte Textbeitrag mit den Worten: „Der Herr hebe sein Angesicht über dich und gebe dir Frieden.“ Daraufhin erhoben sich alle anwesenden Gäste von ihren Plätzen und gemeinsam mit allen Akteuren des Abends sangen sie „O Du fröhliche“.

Text: Jörg Lohrmann

Fotos: Wolf- D. Blank

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Schulleben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.