Stadtgymnasium ist „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

schule-ohne-rassismus1Es ist geschafft! Nach langer Vorbereitungszeit, der Unterschriftensammlung und der Auswertung trägt das Stadtgymnasium den Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“.

„Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ ist ein Projekt des Vereins Aktion Courage e.V und wurde in Deutschland im Juni 1995 unter dem Namen  „Schule ohne Rassismus“ ins Leben gerufen.

Das Ziel des Vereins ist die Förderung der Zusammenarbeit und Verständigung zwischen Angehörigen verschiedener Nationen in der Bundesrepublik Deutschland und in Europa, die Beseitigung von Fluchtursachen, die Überwindung von Intoleranz und Hass und die Lösung sozialer Konflikte durch friedenspolitische Bildungsarbeit, besonders im Bereich der Jugend.

Die Schule verpflichtet sich nun also dazu und blickt auf eine Zukunft mit mehr Zivilcourage und einem besseren, gemeinschaftlicheren Umgang innerhalb der Schülerschaft und aller Beteiligten am Schulleben.
Daher steht die diesjährige Projektwoche des Stadtgymnasiums vom 2. bis 6. Februar 2015 unter dem Motto “Gemeinschaft stärken – Courage zeigen“, an deren Ende die offizielle, öffentliche Titelverleihung durch Vertreter der Organisation steht.

Text: Felix Starzonek

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.