Sportlicher Schuljahresabschluss beim Sportfest 2014

SAM_0617aZum Abschluss des Schuljahres führte die Fachschaft Sport am 03.07.2014 das traditionelle Sportfest im Stadion „Rote Erde“ durch. Bei strahlendem Sonnenschein maßen sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-9 bei den Bundesjugendspielen in den Disziplinen Weitsprung, Sprint und Schlagballwurf. Zudem führte auch die SV wieder ihren Spendenlauf durch, um Gelder für die Schule zu sammeln.

Die Lehrerinnen und Lehrer fungierten an den einzelnen Stationen als Kampfrichter und wurden dabei durch den Jahrgang 10 unterstützt. Die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 11 begleiteten die jüngeren Jahrgänge als Riegenführer und halfen tatkräftig bei der Organisation der Veranstaltung. Auch die Klassenlehrerinnen und -lehrer begleiteten ihre „Athleten“ den ganzen Tag lang, wofür sich die Fachschaft Sport herzlich bedankt.

SAM_0743Für die Verpflegung mit Getränken und frischem Obst sorgte die SV. So zeigten bei musikalischer Unterhaltung über die Stadionanlage und Moderation durch Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 11 die Teilnehmer viel Engagement und Einsatz, was durch zahlreiche Siegerurkunden und einige Ehrenurkunden bei der Siegerehrung ausgezeichnet wurde.

Neben den Bundesjugendspielen führte die SV auch wieder den alljährlichen Spendenlauf durch. In diesem Jahr sollte die Finanzierung einer Kletterwand auf dem Schulhof ermöglich werden, dazu suchten sich die Schülerinnen und Schüler im Vorfeld Unterstützer, die sich bereiterklärten, für jede gelaufene Runde ihres Schützlings einen gewissen Geldbetrag zu spenden. Dabei wuchsen einige Läuferinnen und Läufer über sich hinaus und drehten zahlreiche Runden auf der Laufbahn. Auch das Lehrerkollegium stellte mehrere Läuferinnen und Läufer und trugen so dank der Unterstützung des Ehemaligenvereins mit zur Sache der SV bei.

SAM_0596Insgesamt war auch das diesjährige Sportfest eine sehr gelungene Veranstaltung, die nur durch die Unterstützung der Schülerschaft und besonders der SV, der Hilfe der Lehrerinnen und Lehrer und dem Engagement der Athletinnen und Athleten durchführbar war. Die Fachschaft Sport bedankt sich daher bei allen Helfern und Unterstützern und freut sich schon auf das nächste Sportfest.

Weitere Eindrücke des Sportfestes gibt es in der Fotogalerie.

Text und Fotos: Mario Hartmann

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.