Schulleben

Die Atmosphäre am Stadtgymnasium wird auch durch ein reges „außerschulisches“ Leben geprägt: Zahlreiche Arbeitsgemeinschaften, Klassenfahrten, Theater-, Musik- und Tanzaufführungen, gemeinsame Gottesdienste und Schulfeste sowie ein ständig wachsender Schulaustausch mit Partnerschulen im europäischen Ausland ergänzen und bereichern den planmäßigen Unterricht.

In diesem Zusammenhang pflegt das Stadtgymnasium enge Beziehungen zu mehreren Schulen im Ausland. Im Rahmen dieses Programms, das die persönliche Begegnung von Schülerinnen und Schülern auf europäischer Ebene zum Ziel hat, nehmen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Austäusche am Unterricht der Gastschule teil und werden in Gastfamilien aufgenommen.