ROSTRA – Schülerzeitung

ROSTRA - Die Schülerzeitung am StGMail: rostra@stadtgymnasium.com
__________________________________________

Liebe Schülerinnen und Schüler!
Unsere altehrwürdige Schülerzeitung, die ROSTRA, hat sich einige Jahre eine Auszeit gegönnt. Nun soll es aber wieder losgehen. Auf zahlreichen Wunsch starten wir mit ROSTRA „Reloaded“ – dies allerdings (noch) nicht im Printformat, sondern zunächst in dieser Online-Form.

Wer also gerne Geschichten schreibt, Gedichte verfasst oder anderweitig kreativ ist, mailt seine/ihre Werke an: arn@stadtgymnasium.com. Frau Arning wird sich dann um die Veröffentlichung bemühen.

Wir freuen uns auf Beiträge!

Die aktuelle Ausgabe zum Download

 

Die ROSTRA ist traditionell die Schülerzeitung des Stadtgymnasiums. Sie wurde Ostern 1949 unter dem Namen “Das Stadtgymnasium” erstmals veröffentlicht. Trotz aller Schwierigkeiten in ihrer Gründungsphase, als in einem provisorischen Schulgebäude noch kein geregelter Unterricht möglich war, hielt das Durchhaltevermögen unzähliger Redakteure sie bis heute am Leben. Seit ihrer Umbenennung in “ROSTRA” in den 70er Jahren, erschien die Zeitung nahezu regelmäßig. “Rostra” war im alten Rom der Begriff für eine öffentliche Rednerbühne auf dem Forum Romanum, zu der jedermann Zugang hatte. Sie erhielt ihren Namen durch die an ihr befestigten Schiffsschnäbel (lateinisch rostrum: der Schiffsschnabel), die in einer wichtigen Seeschlacht erbeutet worden waren.
Im Jahr 2006 wurde die ROSTRA von der Kulturstiftung der Provinzialversicherung als beste Schülerzeitung NRWs ausgezeichnet.

rostra_wants_you