Nachhilfe-Projekt am StG: Von Schülern I Für Schüler

Unter dem Motto „Von Schülern I Für Schüler“ findet am Stadtgymnasium für die Klassen 5 bis 9 ein Förderprojekt statt, das eine gezielte und individuelle Förderung einzelner Schülerinnen und Schüler ermöglichen soll. Diese Förderung bekommen die Schülerinnen und Schüler von Mitschülerinnen und Mitschülern aus den Jahrgangsstufen EF, Q1 und Q2. So soll eine unterrichtsbegleitende und schulinterne Förderung ermöglicht und gleichzeitig die Schulgemeinschaft durch engere stufen- und klassenübergreifende Kontakte gestärkt werden.

Unser Angebot soll dabei helfen, in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik, Latein, Griechisch und Französisch sowie in den naturwissenschaftlichen Fächern Chemie, Physik und Biologie Defizite aufzuarbeiten, die schulischen Leistungen zu verbessern und die Freude am Lernen zurückzubringen.

Die Nachhilfestunden erfolgen in der Schule im Anschluss an den regulären Unterricht und umfassen einen Zeitraum von 45 Minuten, also einer Schulstunde. Die genaue Absprache, an welchen Tagen die Nachhilfe stattfinden soll, wird zwischen Eltern, dem Schüler und dem Coach abgesprochen. Pro Nachhilfestunde sind 8€ (Einzelunterricht) in einer 2er Gruppe 4,50€ pro Schüler an den jeweiligen Coach zu entrichten. Für die Empfängerinnen und Empfänger von Sozialleistungen besteht eine Möglichkeit das Bildungs- und Teilhabepaket (B&T) zu beantragen. Weitere Informationen finden Sie auf dem Flyer.

Text: Maria Fourniotis

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.