Lassʼ das Gras auf der Wiese

Im Rahmen der Aktion „Apotheke macht Schule“ hat Herr Wieprecht von der Apotheke am Phoenixsee zum zweiten Mal das Stadtgymnasium besucht.

Unter dem Motto „Lassʼ das Gras auf der Wiese“ informierte und diskutierte er mit den SchülerInnen der 9a über die Rechtslage, Wirkungen und Risiken von Cannabis und anderen illegalen Drogen.

Dabei wurde schnell klar: Obwohl Hanf als Rohstoff und Medikament sehr nützlich ist, gibt es um sich gut zu fühlen und seinen „Lebenstank“ aufzufüllen bessere Alternativen – z.B. Freunde, Familie, Musik, Sport oder Reisen!

Text: Frau Schwietering

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.