Besuch der Kirche in Dortmund

Nach dem Besuch der Synagoge konnten die SchülerInnen des Islamischen Religionskurses der Jahrgangsstufe 7 nun die Christliche Kirche näher betrachten. Unter der Begleitung von Frau Chaaoani und Frau Erzurum besuchten sie die Franziskanerkirche.

Die SchülerInnen waren sehr neugierig und interessiert, so dass der Priester viele Fragen beantworten musste. Von einem Taufbecken bis zu einem Beichtstuhl sowie die wesentlichen Unterschiede zwischen „evangelischem“ und „katholischem“ Glauben wurde ihnen erläutert.

Bedingt durch die Weihnachtszeit konnten die SchülerInnen die schöne Krippe bewundern und sich dabei die Geburt Jesu Christi anhören. Da es sich um eine katholische Kirche handelt, gab es nebenan auch ein Kloster, das die SchülerInnen ebenfalls besichtigen durften.

Text und Fotos: Arzu Erzurum

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.