10 Jahre Berufsbörse am StG

Im Rahmen der Projektwoche der Q1 fand am 05.02.2020 von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr die 10. Berufsbörse am Stadtgymnasium statt. Nach einer kurzen Ansprache unseres Schulleiters hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, 24 unterschiedliche Berufe aus 13 Berufsfeldern, darunter auch die Berufe Anwalt, Arzt, Ingenieur, Polizist uvm. kennenzulernen. Die verschiedenen Berufsgruppen waren in kategorisierte Räume aufgeteilt, sodass man sogar die Möglichkeit hatte, mit drei unterschiedlichen Anwälten oder Ärzten zu sprechen.

Im Laufe des Abends konnten die Schülerinnen und Schüler sich nach Tipps und Tricks in bestimmten Berufen erkundigen, im Fokus stand jedoch das Studium oder die Ausbildung mit den jeweiligen Herausforderungen. Besonders toll war, dass nicht alles immer schöngeredet wurde, die Schüler hatten die Möglichkeit einen realen Einblick in ihren Traumberuf zu erhaschen und der ein oder andere konnte sich am Mittwoch durchaus inspirieren lassen. Die Vielfältigkeit an Berufen, die unter anderem von ehemaligen Schülern des Stadtgymnasiums vorgestellt wurden, war besonders interessant für diejenigen, die noch keine genaue Idee von ihrem beruflichen Werdegang haben. Insgesamt war es ein informativer und gelungener Abend für die Gäste, Lehrer und vor allem für die Schüler der Q1.

Text: Mithula Kugabalan und Vivian Kopyra

Wir danken an dieser Stelle besonders dem Förderverein, der uns bei der Realisierung des Abends auf vielfältige Art unterstützt hat! Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass uns Eltern und Freunde des StG unterstützt haben und dass eine große Anzahl von Ehemaligen aus ihrem Berufsleben berichteten und somit einen lebhaften Einblick in ihre beruflichen Tätigkeiten gaben. Bei einem kleinen feierlichen Ausklang u.a. mit leckeren Häppchen, die die Q1 zubereitet hatte, konnten wir zurückblicken auf 10 erfolgreiche Jahre „Berufsbörse am StG“ und wir freuen uns auf viele weitere Jahre. Das StuBo-Team

Fotos: Birgit Malz

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.