Schuljahresabschluss beim Sportfest 2017

Auch in diesem Jahr führte die Fachschaft Sport das alljährliche Sportfest im Stadion Rote Erde am vorletzten Schultag durch. Neben den Bundesjugendspielen der Leichtathletik fand auch der von der SV organisierte und durchgeführte Spendenlauf statt.

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-9 maßen ihre Leistungen im Sprint, Weitsprung und Schlagballwurf. Beim strahlendem Sonnenschein und idealen Wettkampfbedingungen konnten die als Kampfrichter eingesetzten Lehrerinnen und Lehrer gute Ergebnisse notieren und bei der großen Siegerehrung konnte sich so mancher Athlet über eine Seiger- oder sogar Ehrenurkunde freuen.

Veröffentlicht unter Allgemein |


Spendenlauf der SV erneut erfolgreich!

Schon seit Jahren laufen am Stadtgymnasium Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und auch Elternvertreter gemeinsam Runde um Runde, um Spenden zu sammeln. Wie bereits im vergangenen Jahr lief unsere Schulgemeinschaft für das Projekt RUN4WASH, das eine Kooperation der Neven Subotic Stiftung, von Viva con Agua und der Welthungerhilfe ist. Es dient dazu Investitionen in Trinkwasser, Sanitärversorgung und Hygieneschulung in Afrika, Asien und Lateinamerika zu tätigen.

Dieses Projekt erweckte erneut den Ehrgeiz unserer Schulgemeinschaft, für den guten Zweck zu laufen. Für dieses Engagement hat man dem SV Team rund um unsere Schülersprecher Marlene und Moses dieses Jahr den Heinrich-Schmitz-Preis verliehen, was zeigt, dass dieser Spendenlauf gelobt sowie unterstützt wird und auch außerhalb große Anerkennung gewinnt.

Veröffentlicht unter Allgemein |


Mit dem Latinum in die Ferien!!!

Endlich die Urkunde in den Händen halten! Fröhlich winkend haben sich die Lateinschülerinnen – und Schüler im Innenhof des Stadtgymnasiums versammelt, um ein Abschlussfoto zu machen. Im Hintergrund sind auch die Kursleiter Herr Erlenkämper und Herr Ruppert zu sehen, die ihre Schützlinge auf den entscheidenden letzten Metern zum Latinum begleitet haben.

Wir haben eine alte und neue Vokabelkönigin im Kurs der Jahrhangsstufe 6 im Kurs Latein ab 5: Chamaida Tsang. Herr Erlenkämper überreicht ihr einen Preis, der ihr für das nächste Schuljahr noch mehr Energie verleihen soll. Meister in der abgelaufenen Saison wurden die „Milites“mit Eduard als Kapitän.

Veröffentlicht unter Allgemein |


Stadtgymnasium zum dritten Mal in Folge Preisträger des Heinrich Schmitz Preises

Der „Heinrich Schmitz Preis“ ist ein Ehrenpreis des Stadtbezirkes Innenstadt-West, der einmal jährlich verliehen wird. Schülerinnen und Schüler, Schulen oder Jugendliche im Alter zwischen 14 und 21 Jahren, die sich in besonderem Maße im Stadtbezirk Dortmund Innenstadt-West ehrenamtlich engagiert haben, erhalten diesen Preis.

Insgesamt ist der Preis mit 3.500 Euro dotiert. Die Schülervertretung des Stadtgymnasiums hatte auch dieses Jahr eines ihrer Projekte bei der Bezirksvertretung eingereicht und befindet sich zum dritten Mal in Folge unter den Preisträgern.

Veröffentlicht unter Allgemein |


Die Kunst-AG wünscht allen schon jetzt erholsame Ferien!

Veröffentlicht unter Allgemein |


Schiff ahoi!

Unter diesem Titel fand am Stadtgymnasium der diesjährige Wettbewerb in der Reihe „Physik aktiv“ statt.

Die Aufgabe bestand darin, Schiffe herzustellen, die lediglich aus Trinkhalmen und Alufolie bestanden. Diese Schiffe mussten zunächst 15 Sekunden schwimmen und danach – mit einer 500 Gramm schweren Trinkflasche beladen – noch einmal 15 Sekunden schwimmen. Dabei konnte die Flasche bis Klasse 6 in das Schiff gelegt werden, ab Klasse 7 musste sie aufrecht stehen. Gewonnen hat in jeder Jahrgangsstufe jeweils das Schiff mit dem geringsten Eigengewicht.

Veröffentlicht unter Allgemein |


Konzerthausbesuch der Internationalen Klasse 1

Am 19.06.2017 haben wir, die Schülerinnen und Schüler der Internationalen Klasse 1, das Konzerthaus Dortmund besucht. Am Anfang haben wir die Hausdame Frau Stadler kennengelernt. Dann hat Herr Büscher angefangen, die Geschichte über den Bau des Konzerthauses zu erzählen. Er hat uns eine Führung gegeben und dabei hat er alles über das Konzerthaus und über die berühmten Künstler des Konzerthauses erzählt. So haben wir viele Gemälde von Komponisten und Musikern gesehen. Was Herr Büscher selbst nicht wusste, durften wir die Mitarbeiter fragen. Diese standen in fast jeder Ecke in goldenen Jacken und haben unsere Fragen beantwortet.

Als die Führung auf der höchsten Etage des Konzerthauses beendet war, durften wir vor allen anderen Gästen in den Konzertsaal, den wir sehr schön fanden. Dort durften wir dem Künstler, der noch geprobt hat, zuschauen und zuhören. Dann fing das Konzert an. Erst einmal haben sie klassische Musik gespielt. Es war sehr interessant, die Musiker zu beobachten, wie sie ihre Instrumente gespielt haben. Dann ist Miki, der Solist des Abends, gekommen und hat seine Stücke gespielt und gesungen. Er spielt Geige und rappt. Das Konzert stand unter dem Titel  Hip Hop meets Klassik. Miki Kekenj hat uns gezeigt, dass klassische Musik und Hip Hop etwas gemeinsam haben, da die klassische Musik schon für zahlreiche Hip Hop-Größen Inspiration war. Gesungen hat er auf Deutsch und auch auf Englisch.  Am Ende hat noch eine Frau mit Miki bekannte Lieder gesungen. Ihre Stimme war sehr schön. Es war ein sehr schöner Abend.

Veröffentlicht unter Allgemein |


Unser Sommerkonzert 2017

Die Schulgemeinde des STG traf sich am 28. Juni 2017 wieder zum traditionellen Sommerkonzert, diesmal mit dem Leitmotiv: „You’ll never walk alone“ in der Aula am Ostwall.

Die verschiedenen Chöre, angefangen mit den Musikprofilen Jg 5+6, über die Älteren im Schulchor und dem großen Projektchor, bestehend aus Schülern, Ehemaligen, Lehrern und Eltern, sangen und agierten in wechselnden Formationen sehr schön und harmonisch miteinander. Da sieht man, wie über Jahrgangsstufen und Altersgrenzen hinweg erfolgreich und mit Freude musiziert werden kann.

Veröffentlicht unter Allgemein |


„Abios Amigos!“ Wir bedanken uns sehr herzlich für die Einladung zu eurem Abiball! Danke für den schönen Abend!

Macht es gut! Und lasst euch mal wieder sehen!

Veröffentlicht unter Allgemein |


Hartelijk welkom! Besuch aus Amstelveen (NL)

Im September 2016 hatten sich neun Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 auf den Weg ins niederländische Amstelveen (bei Amsterdam) gemacht, um an einer Austauschbegegnung mit unserer Partnerschule, dem Hermann Wesselink College, teilzunehmen.

Im Mai kam nun der schon mit Vorfreude erwartete Gegenbesuch der niederländischen Austauschpartner am Vormittag in Dortmund an – glücklicherweise nur wenig verspätet trotz Chaos am Dortmunder Hbf wegen der ICE-Entgleisung am Tag zuvor.

Veröffentlicht unter Allgemein |