Welcome at Stadtgymnasium Dortmund – Besuch aus Ghana vom 19.-22.01.2020

Sieben Boxer und eine Boxerin aus Ghana, ein Trainer aus München und eine Filmregisseurin zu Besuch am Stadtgymnasium vom 19.-22.01.2020.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Madama Butterfly begeistert die Stufe 8 des StG

Am Freitag, den 10.01.2020, besuchten die 8er-Klassen in Anlehnung an den Musikunterricht, der das Thema „Oper“ zum Inhalt hatte, die Oper „Madama Butterfly“ von Giacomo Puccini im Opernhaus Dortmund. Da die Oper in der Originalsprache Italienisch gesungen wurde, haben sich die beiden Italienisch-Kurse der Q1 angeschlossen.

Die Oper handelt davon, dass der amerikanische Marineleutnant Pinkerton (Andrea Shin) in Japan stationiert wird und sich die Zeit dort so angenehm wie möglich gestalten möchten. Daher heiratet er die junge Cio-Cio-San, auch „Butterfly“ genannt. Das junge Mädchen erhofft sich ein besseres Leben an der Seite Pinkertons, doch er bleibt nicht lange in Japan, bald muss der Soldat sie verlassen. Drei Jahre wartet Butterfly, inzwischen Mutter des gemeinsamen Sohnes, und hofft, dass der Geliebte zurückgekehrt. Doch Pinkerton hat inzwischen eine Amerikanerin geheiratet und kehrt mit seiner amerikanischen Frau zurück nach Japan. Cio-Cio-San zerbricht daran und nimmt ihrem Sohn und sich das Leben.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Das Stadtgymnasium in den sozialen Netzwerken

Ihr wollt noch mehr Neuigkeiten und Eindrücke vom Stadtgymnasium? Ihr wollt die neusten Bilder und Stories direkt auf euer Smartphone, euer Tablet oder euren PC? Dann besucht uns doch auf unseren Social-Media-Kanälen und folgt uns auch dort:

        

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Das Stadtgymnasium: sympathisch, fröhlich, modern

Im Rahmen eines Projektes im Politikunterricht hat die Klasse 5b eigenständig Werbung erstellt. Die Kinder konnten selbst aussuchen,  was sie bewerben möchten und haben Werbeplakate, Prospekte,  Radiowerbung und Videowerbung kreiert. Dabei sind viele tolle und interessante Produkte entstanden, die wir Ihnen gerne präsentieren möchten.

Eigentlich sollten fiktive Produkte beworben werden, doch die Gruppe von Pauline, Rawda, Öykü und Jascha hat sich entschlossen Werbung für das Stadtgymnasium zu machen. Nach vielen Überlegungen haben sie entschieden, dass nur ein  komprimierter Werbespot interessant ist.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Frohe Weihnachten

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Westfälischer Handballverband besucht das StG

Am Donnerstag, den  19.12.2019, bekam die Fachschaft Sport zum Jahresabschluss Besuch vom Handballverband Westfalen, in Person von Herrn Fricke, Leiter der Geschäftsstelle in Dortmund, der ein paar neue Handbälle im Gepäck hatte.

Im Zuge der Anpassungen der Lehrpläne für die G9 Jahrgänge im Fach Sport, haben wir so die Möglichkeit, den Handballsport an unserer Schule wieder mehr zu integrieren. Gerade unsere Turnhalle bietet hervorragende Bedingungen für tolle Unterrichtsvorhaben zu diesem Thema. Wir bedanken uns herzlich beim Handballverband Westfalen und Herrn Fricke und freuen uns auf die ersten Einsätze unserer „Weihnachtsgeschenke“.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Stadtgymnasium wird UNESCO-Schule!

Dies hat die Schulkonferenz auf ihrer letzten Sitzung in diesem Jahr einstimmig beschlossen. In Kürze werden die Anträge gestellt, und dann beginnt ein mehrjähriger Prozess bis zur endgültigen Zertifizierung als UNESCO-Schule. Das Stadtgymnasium als eine konsequent klimabewusste, konsequent weltoffene und konsequent proeuropäische Schule: Dieser Markenkern muss nun im Schulalltag immer deutlicher erkennbar werden!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Die Gewinnerin des Physikrätsels vom 11.12. steht fest

Sie heißt Lena Werdecker und besucht noch die Dietrich-Bonhoeffer-Grundschule. Auf das Stadtgymnasium wurde sie am Tag der offenen Tür aufmerksam. Seitdem öffnet sie mit Begeisterung täglich das Türchen des StG-Adventskalenders. Die richtige Lösung kannte sie aus der Sendung mit der Maus.

Ihren Gewinn – einen Gutschein für zwei Karten zur Dortmunder Museumsnacht – nahm sie mit ihrem Vater heute von Herrn Windt entgegen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Klasse 6c engagiert sich bei der Obdachlosenhilfe

Die Klasse 6c hat heute mit Frau Klimasch das Gast-Haus besucht, um dort Hygieneartikel für die bedürftigen Menschen abzugeben! Das Gast-Haus ist eine Initiative, die in Dortmund für Wohnungslose gastlichen Raum anbietet, aus dem diese nicht vertrieben werden, sondern vielmehr willkommen sind. Besonders in der kalten Jahreszeit leistet das Gast-Haus damit einen wichtigen Beitrag bei der Hilfe für Wohnungslose.

Anschließend gab es in der Schule ein Weihnachtsfrühstück für die Schülerinnen und Schüler.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Startschuss für Erasmus+ – Projekt „Humans First!“

!!!Das Anmeldeformular befindet sich am Ende des Artikels!!!

Liebe Schülerinnen und Schüler!
Am Wochenende trafen Lehrende aus Riva del Garda (Italien), Valencia (Spanien) und Dereham (England) in Dortmund zusammen, um das sechste Erasmus Plus Projekt in Folge inhaltlich und strukturell zu festigen. Das Thema unseres Projektes ist eine Aufforderung: Humans First! Was auch immer wirtschaftlich und politisch entschieden wird, Menschen, Menschlichkeit und menschen-würdige Umweltbedingungen sollen an erster Stelle stehen! Deshalb fragen wir uns: Geht es auch anders? In vier internationalen Aktivitäten geht ein Schulteam des Stadtgymnasiums mit ihren Partnern aus den Partnerschulen dieser Frage nach. Wir lernen alternative Formen der Landwirtschaft und Stadtentwicklung, zukunftsfähige Verkehrskonzepte, Ideen zur Umsetzung nachhaltiger Energie-versorgung und Ansätze zum sanften Tourismus kennen. Während die Wurzeln der neuen Ideen häufig in den Problemen und Gegebenheiten der lokalen Standorte der Schulen zu finden sind, wollen wir die Übertragbarkeit auf andere Standorte überprüfen und die Auswirkungen etwaiger Veränderungen global betrachten. Eine Menge Arbeit wartet auf uns.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar