Neven Subotic Stiftung dreht Kurzfilm über die Zusammenarbeit mit dem StG

Nachdem unsere Schülerinnen und Schüler am 13.07.2017 fleißig ihre Runden beim Spendenlauf gedreht hatten, war es am 17.01.2018  Zeit für die feierliche Spendenübergabe. Einen ausführlichen Bericht dazu finden Sie hier.

Dieses Jahr wurden unseren fleißigen Läufer nicht nur vom prominetnen Schirmherren der Stiftung, Neven Subotic, gelobt, sondern erhielten auch die Möglichkeit, sich vor der Kamera von ihrer besten Seite zu zeigen. Die Neven Subotic Stiftung interviewte neben der Schulleitung und den Lehrern natürlich vor allem auch die Schüler. Aus den Interviews ist ein nun ein toller Kurzfilm entstanden, den wir hier mit Euch und Ihnen teilen wollen: Zum Film

Veröffentlicht unter Allgemein |


Kurzstunden am 30.04.2018

Wegen des Elternsprechtages finden am Montag Kurzstunden nach folgendem Raster statt, der Unterricht endet nach der 6. Stunde:

Veröffentlicht unter Allgemein |


Hartelijk welkom! Gäste aus Amstelveen zu Besuch am Stadtgymnasium (10.04. – 13.04.2018)

Die Wiedersehensfreude war groß, als 12 Schülerinnen und Schüler unserer Jahrgangsstufe 9 ihre niederländischen Austauschschüler vom Hermann Wesselink College am vorletzten Dienstag am Dortmunder Hauptbahnhof begrüßen konnten. Nach unserem Besuch in Amstelveen im letzten Herbst hatten nun die niederländischen Gäste bei ihrem Gegenbesuch die Gelegenheit, unsere Schule und den (Ruhrpott-)Charme Dortmunds kennenzulernen.

Auf dem (altbewährten) Programm standen auch in diesem Jahr unter anderem eine Stadtrallye sowie die bei den ebenfalls fußballbegeisterten Niederländern stets beliebte Führung im Signal-Iduna-Park. Und auch dieses Jahr hatten wir – entgegen der Vorhersage – Glück mit dem Wetter, als es am Donnerstag in den Kletterwald nach Wischlingen ging; ein Erlebnis in schwindelerregender Höhe, das unseren Gästen sicherlich als sportliche Herausforderung in guter Erinnerung bleiben wird. Da der Florianturm im Westfalenpark in diesem Jahr gesperrt war, haben wir erstmalig dem Westfälischen Schulmuseum einen Besuch abgestattet, wo wir Unterricht vor hundert Jahren am eigenen Leib miterleben konnten. Gerade sitzen, Füße zusammen und dann mit Kreide „Rauf runter rauf – Pünktchen obendrauf!“ auf der Schiefertafel im Takt des Rohrstocks der gestrengen Lehrerin. Anschließend durfte sich jeder noch mit Stahlfeder und Tinte in Kalligraphie üben und seinen Namen in der damals üblichen Kurrentschrift zu Papier bringen.

Veröffentlicht unter Allgemein |


Der Lumbricus zu Gast am Stadtgymnasium

Am 11. April 2018 ist Lumbricus, der Umweltbus, für die Klasse 8b nach Dortmund gekommen.

Der Umweltbus ist eine Art rollendes Klassenzimmer, das aus einem umgebauten Lkw mit Arbeitsplätzen besteht und vor Ort in ganz NRW für die praktische Umweltbildungsarbeit und Naturerfahrung genutzt werden kann (https://www.nua.nrw.de/lumbricus-der-umweltbus/auf-einen-blick/).

Veröffentlicht unter Allgemein |


Was der Stadtrat Jugendlichen rät – Gemeindevertreter im Gespräch mit Schülern der Jgst. 9

Mehr als 11000 Gemeinden weisen neuere Statistiken für Deutschland aus. Als lokale Einheiten sind Gemeinden und Städte die politische Vertretung der Bürger für ihr direktes Lebensumfeld. Die spannende Seite der Lokalpolitik thematisieren nun Stadträte, indem Sie regelmäßig Jugendliche der Stufe 9 des Stadtgymnasiums einladen. Im Dezember 2017 nahmen drei Klassen diese Einladung in das Rathaus der Stadt Dortmund erwartungsvoll an. Sie überzeugten sich von der Erzählfreude der Repräsentanten und staunten über die attraktiven Räume des Dortmunder Rathauses.

Ausgangspunkt war das Problem geringer politischer Beteiligung Jugendlicher an Wahlen. Die Schüler haben sich im Unterricht intensiv auf die Arbeit der Gemeinden, Städte und die Rolle der politischen Wahlen auf lokaler Ebene informiert. Sie überlegten sich kritische Fragen zum beruflichen Alltag der Ratsmitglieder und deren Verhältnis zur Bevölkerung.

Veröffentlicht unter Allgemein |


Festschrift 475 Jahre Stadtgymnasium Dortmund

Die Einladungen zur Subskription unserer Festschrift sind vor geraumer Zeit an das Lehrerkollegium und an die Schülerinnen und Schüler verteilt worden. Wer dennoch bisher noch keine Einladung erhalten haben sollte, kann sich das Anschreiben mit Bestellformular sowie allen weiteren Informationen zur Festschrift hier herunterladen. Wichtig: Bis zum 31.03.2018 müssen die Formulare im Sekretariat abgegeben und der Beitrag auf das Konto des Fördervereins überwiesen werden.

Henry Brodersen und Dr. Katrin Stöppelkamp

Veröffentlicht unter Allgemein |


Our journey to England

1Monday, 5th February, 2018

The day we had all been waiting for had finally come. Even though it was very early in the morning, everyone was extremely excited and happy to go to Hastings.
On the way to Calais we stopped twice. When we arrived in Calais, we had to go through the passport control. We went on board of the ferry and tried to let the time pass by really quickly. When we arrived at the harbour of Dover, we had to go a little by coach to reach Hastings. Some of us had a lot of fun and played games while some people slept for ten whole hours. When we finally arrived, we were glad that we were picked up by the host families in Hastings. The majority of families welcomed us very nicely and as soon as we got to our host families, we fell asleep.

Veröffentlicht unter Allgemein |


Europa erleben und gestalten: Das Erasmus+ Programm am StG

Erasmus+ ist das EU-Programm zur Förderung von allgemeiner und beruflicher Bildung, Jugend und Sport in Europa. Unsere Schule nimmt seit nunmehr acht Jahren in Folge an Projekten in dem Bereich der Strategische Partnerschaften teil. Hier werden Innovationen und gemeinsamen Initiativen zur Förderung der Zusammenarbeit, des wechselseitigen Lernens und des Erfahrungsaustausches unterstützt. Die Leitideen des Erasmus+ Programms zielen auf die Ausschärfung eines Bewusstseins der Schülerinnen und Schüler sowie der Lehrenden ab, als aktive Bürger am europäischen politischen und sozialen Entwicklungsprozess teilnehmen zu können und zu müssen. In diesem Sinne sollen Kompetenzen ausgebaut werden, die zu einem konstruktiven Umgang mit kulturellen, ethnischen und sozialen Divergenzen anleiten. Dabei stehen die demokratischen Werte und die fundamentalen Menschenrechte im Fokus. Es geht darum, diese Rechte und Grundideen zwischenmenschlichen Umgangs in konkreten Situationen herauszuarbeiten und zu diskutieren, die Notwendigkeit zur Etablierung des europäischen Gedankens und zur Wahrung von Frieden und Gerechtigkeit zu erfahren.

Die Umsetzung dieser Leitideen in Erasmus + Programmen fängt im Kleinen in den Strategischen Partnerschaften an: Gemeinsames Lernen und gemeinsames kreatives Handeln in der Situation internationaler Workshops, die von den teilnehmenden Schulen ausgerichtet werden, kann ohne die konstruktive Auseinandersetzung der Schülerinnen und Schüler mit kultureller, sozialer, politischer und sprachlicher Vielfalt nicht gelingen. In der gemeinsamen Arbeit werden die Schranken überwunden und Annäherungsprozesse initiiert, die Vorurteile und Selbstbildnisse zuvor aufgebaut haben könnten.

Veröffentlicht unter Allgemein |


Wir trauern um Helmut Kesper

* 8. Januar 1939                                                         + 2. März 2018

Helmut Kesper unterrichtete viele Jahre Latein und evangelische Religionslehre am Stadtgymnasium. Er galt bei Lehrer-, Eltern- und Schülerschaft als ein fachlich hochkompetenter Kollege. Er bleibt uns vor allem in Erinnerung als begnadeter Organist und Kirchenmusiker, der Schulgottesdienste in der Marienkirche immer anspruchsvoll zu gestalten wusste. Dies gelang ihm auch in seinen Predigten, die sich durch eine fundierte Bibelexegese auszeichneten, aber stets den Horizont der anwesenden Schülerinnen und Schüler erreichten.

Veröffentlicht unter Allgemein |


Lassʼ das Gras auf der Wiese

Im Rahmen der Aktion „Apotheke macht Schule“ hat Herr Wieprecht von der Apotheke am Phoenixsee zum zweiten Mal das Stadtgymnasium besucht.

Unter dem Motto „Lassʼ das Gras auf der Wiese“ informierte und diskutierte er mit den SchülerInnen der 9a über die Rechtslage, Wirkungen und Risiken von Cannabis und anderen illegalen Drogen.

Veröffentlicht unter Allgemein |