„Eine großartige Schule“ – Ministerpräsident Armin Laschet und Oberbürgermeister Sierau besuchten das Stadtgymnasium

„Ihr seid eine großartige Schule, macht weiter so!“ Dieses Fazit formulierte Ministerpräsident Armin Laschet in seiner Schlussansprache vor der gesamten Schülerschaft und dem Kollegium des Stadtgymnasiums. Anschließend stiegen 475 Luftballons bei strahlendem Wetter in den Dortmunder Himmel. Sie sollten daran erinnern, dass vor 475 Jahren, im September 1543, am Stadtgymnasium erstmals der reguläre Unterricht aufgenommen wurde.

Vorher konnten sich Ministerpräsident Laschet und Oberbürgermeister Sierau bei einem Rundgang im Aula-Foyer von der Vielfalt und Qualität der präsentierten Unterrichtsergebnisse ein Bild machen:

Veröffentlicht unter Allgemein |


Pilotprojekt: Religions-kooperativer Religionsunterricht am StG

Was verbirgt sich hinter diesem sperrigen Titel? Es bedeutet, dass der reguläre islamische, katholische und evangelische Religionsunterricht um regelmäßige Phasen der Zusammenarbeit ergänzt wird. Alle Lerngruppen einer Jahrgangsstufe bearbeiten über das gesamte Schuljahr hinweg parallel die gleichen Themen aus der Perspektive der jeweils eigenen Konfession. Einmal pro Unterrichtsreihe werden die Klassen für eine bestimmte Anzahl an Unterrichtsstunden „durchgemischt“. Die Schülerinnen und Schüler erhalten so die Möglichkeit, sich unter Anleitung der Unterrichtenden mit Kindern anderen Glaubens über ihre religiösen Ansichten und Traditionen auszutauschen. Die Idee, Religionsunterricht auf diese Weise kooperativ zu unterrichten, wurde am Institut für Katholische Theologie und dem Zentrum für Komparative Theologie und Kulturwissenschaften der Universität Paderborn entwickelt.

Das StG eignet sich aus mehreren Gründen in besonderer Weise für dieses deutschlandweit wohl einzigartige Projekt: Wir bieten in der Sekundarstufe I neben katholischem und evangelischem auch islamischen Religionsunterricht durchgängig an und bemühen uns auf vielfältige Art und Weise, die im Leitbild verankerten Werte Gemeinschaft, Verantwortung, Vielfalt, Respekt und Toleranz  im Schulalltag auch zu leben.

Veröffentlicht unter Allgemein |


Musical am Stadtgymnasium – Privacy kommt in die Aula am Ostwall

Ein ganz besonderes und aufwendiges Musicalprojekt präsentiert das Stadtgymnasium zusammen mit dem Jugendkonzertchor der Chorakademie Dortmund im Rahmen des Jubiläumsjahres 2018: Privacy – Das Musical kommt auf die Bühne der Aula am Ostwall.

Und Privacy ist ein ganz besonderes Musical: Geschrieben von Fabian Schneider, Cedric Bayard und Felix Starzonek – die letzteren Beiden ihres Zeichen selbst ehemalige Schüler des Stadtgymnasiums – erzählt das Musical die Geschichte von den Waisen Shane und Anne, die den Geschäftsmann Mr. Meyers kennenlernen, der ihnen und ihren Freunden eine dauerhafte Beschäftigung in seinem Unternehmen anbietet. Ein Angebot, das sie nicht ablehnen können. Doch der Schein ihres neuen Lebens trügt und ihre Welt gerät aus den Fugen als ein verhängnisvoller Streit beginnt und seine Kreise zieht.

Veröffentlicht unter Allgemein |


Le français? – Mais bien sûr!

Einer besonderen Herausforderung haben sich diese Schülerinnen und Schüler der Klasse 9 im Schuljahr 2017/18 gestellt. Innerhalb nur eines Schuljahres legten sie die französische Sprachprüfung DELF sowohl für das Niveau A2 als auch B1 erfolgreich ab.

Die Fachschaft Französisch gratuliert herzlich zum erworbenen Sprachdiplom und freut sich über so viel Engagement für die französische Sprache!

Veröffentlicht unter Allgemein |


Das (ganz besondere) Sportfest 2018

Aus Anlass unseres Schuljubiläums fand ein Sportfest der besonderen Art statt. Im Stadion Rote Erde bot uns das Sport-Event Unternehmen TRIXITT ein buntes Sportprogramm mit verschiedenen Attraktionen wie Schießbude, Ballerecke und Kängurusprung. Alle Schülerinnen und Schüler, aber auch Lehrerinnen und Lehrer hatten riesigen Spaß, sich bei den ungewohnten Sportarten zu messen.

Auch beim Spendenlauf gaben die Teilnehmer alles, um möglichst viel gesponsertes Geld zu erlaufen. Diese Summe soll z.B. für die Verschönerung des Schulhofes und für die Neven-Subotic-Stiftung eingesetzt werden. Obwohl das Wetter immer wieder versuchte, uns den Tag zu verregnen, hatten wir große Freude an unserem außergewöhnlichen Sportfest.

Veröffentlicht unter Allgemein |


475 Jahre Stadtgymnasium Dortmund – Schulfest der Superlative begeisterte die Besucher

Das Stadtgymnasium Dortmund feierte sein 475-jähriges Bestehen und den krönenden Abschluss einer erfolgreichen Festwoche mit einem großen Schulfest. Die Schule bot ein abwechslungsreiches Programm von Fahrrad Parcours und Rudern bis zu Live-Musik und Tanz.

Grund zum Feiern gab es mehr als genug: Das Stadtgymnasium besteht seit 475 Jahren und so ein Jubiläum muss gebührend gefeiert werden. Pünktlich um 12 Uhr ließ nicht nur die Sonne die Gesichter der Schulfestbesucher erstrahlen, sondern auch die vielen Attraktionen begeisterten die Gäste. Die Schülerschaft, Lehrer und Lehrerinnen sowie Eltern und Freunde hatten die Gelegenheit, das Festgelände in Ruhe zu erkunden. Es gab eine Menge zu sehen, auszuprobieren und zu genießen: Viele versuchten ihr Glück bei der Tombola oder im Ringewerfen. Zahlreiche Besucher wollten die Zeit aktiv verbringen und nahmen z. B. am Fahrradparcours vom ADFC teil.

Veröffentlicht unter Allgemein |


Glückwunsch an die älteste Schule Dortmunds

„Sie sind nicht nur die älteste Schule Dortmunds, sondern zugleich auch eine ihrer wichtigsten Bildungseinrichtungen. Sie verkörpern in ganz besonderer Weise die Vielfalt unserer Stadt. Machen Sie weiter so!“ Mit diesen Worten richtete Oberbürgermeister Sierau am vergangenen Mittwoch in der Aula am Ostwall seine Grußansprache an Schülerinnen und Schüler, Lehrerkollegium, Elternvertreter und zahlreiche Ehrengäste, die das 475. Jubiläumsjahr in einem feierlichen Festakt begingen.

Staatssekretär Dammermann vom Wirtschaftsministerium des Landes NRW war als ehemaliger Schüler ebenfalls zugegen und rief dazu auf, nicht so sehr die altehrwürdige Institution, sondern vor allem die vielen Schülergenerationen zu feiern, denen die Schule eine nachhaltige Perspektive eröffnet habe. Dabei würdigte er vor allem jene Lehrerpersönlichkeiten, denen es immer wieder gelingt, ihre Lerngruppen für ihr Fach zu begeistern, die zugleich eine lebendige Diskussionskultur zulassen und Kontroversen „auch einfach einmal aushalten“ konnten.

Veröffentlicht unter Allgemein |


Das Stadtgymnasium wünscht schöne Sommerferien

Nach einer tollen Festwoche mit zahlreichen Aktivitäten zu unserem 475-jährigen Bestehen, endet das Schuljahr 2017/18. Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, der Elternschaft sowie dem gesamten Kollegium schöne und erholsame Sommerferien.

Das Sekretariat ist in den Ferien vom 16.07. bis 20.07. sowie ab dem 22.08. jeweils von 9:00 bis 13:00 Uhr geöffnet. Wir bitten  darum, Termine unter 0231-50 23 136 zu vereinbaren. Der Unterricht startet wieder am 29.08.2017 um 07:55 Uhr.

Veröffentlicht unter Allgemein |


Das Stadtgymnasium on Air bei Radio 91.2

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebes Kollegium,

gegen 12:45 Uhr sendet Radio 91.2 einen Beitrag über unsere Schule, die in dieser Woche ihr 475-jähriges Bestehen feiert: Also schnell das Radio einschalten!

Veröffentlicht unter Allgemein |


Auftaktkonzert zur Festwoche 475 Jahre Stadtgymnasium Dortmund

Dortmund, 09. Juli 2018. Montagabend, neunzehn Uhr, der Zuschauerraum ist gefüllt, die Bühne belebt sich, das Licht wird gedimmt, es wird langsam ruhiger und vom Flügel hört man das Vorspiel zu „Circle Of Life“. Von den Bühnenseiten kommen zwei junge Männer in feierlicher Kleidung und begrüßen die anwesenden Gäste – und dann beginnt es, das Festkonzert zur 475-Jahr-Feier des Stadtgymnasiums Dortmund. An diesem Abend ist die Aula am Ostwall mal wieder ordentlich gefüllt und das Publikum ist in Feierlaune. Schließlich geht nicht nur ein Schuljahr zu Ende, sondern es gilt ein Jubiläum zu feiern – 475 Jahre Stadtgymnasium Dortmund. Und so sind es über 100 Aktive in Chören, Orchestern und als Solisten, die mit guter Stimmung und viel Engagement das Publikum erfreuen.

Der Projektchor aus Schülern, Eltern, Lehrern und Ehemaligen stellt nach der Beschreibung des „Circle Of Life“ fest, dass „We´re All In This Together“ und lädt alle ein „Be Our Guest“. Die Schüler der Profilkurse Musik der Jahrgänge 5 und 6 sowie der Schulchor stellen mit „Farben“ fest, dass alle unterschiedlich aussehen und folgert „Seid Willkommen“. Mit dem „StG-Lied“ besingen sie ihr Schülersein und loben dann den „Klassenkamerad“, ohne den ja nicht mal ein „Schulfest“ Spaß macht. Also: „Auf uns“.

Veröffentlicht unter Allgemein |